Termine  

5.Spieltag

23.09.18 ~ 12:30 Uhr
Bronsfeld - DaSch II

23.09.18 ~ 15:00 Uhr
Schöneseiffen - DaSch I

 

aktuelle Ergebnisse aller SG-Teams
(hier klicken)

-----------------------------------

weitere Termine im
Terminplaner

   

Das Spiel bei der SG 92 kann schnell erzählt werden: Weil der Gegner einen nicht einsatzberechtigten, weil zu jungen Spieler einsetzte, wurde das Spiel mit 2:0 für die SG DaSch gewertet.

Dabei endete das Spiel zuvor mit einem für die Heimmannschaft schmeichelhaften 1:1. Allein zur Pause hätte die SG DaSch mit 5:0 führen können, wenn sie ihre erstklassigen Torchancen genutzt hätte.

Thomas Lambertz vergab zweimal allein vor dem Torwart, Thomas Mertens konnte den Ball nach erstklassigen Solo nicht im Tor unterbringen, Michi Müller schoss den Ball nach einer sehenswerter Direktabnahme nur knapp über das Tor. Er war derjenige, der das einzige Tor schoss: Sein Linksschuss aus 18 Metern wurde länger und länger und landete hinter dem verdutzten Torhüter zur Führung im Netz (20.). Die Heimmannschaft hingegen konnte keine Torgefahr ausstrahlen.

In der zweiten Halbzeit wurde die SG 92 stärker und das Spiel ausgeglichen. Die Gäste konnten sich mit Gegenwind kaum mehr Chancen herausspielen, während die SG 92, begünstigt durch teils fragwürdige Entscheidungen des Schiedsrichters, vor allem mit Standardsituationen Torgefahr ausstrahlten.

So kam es wie es kommen musste, der SG 92 gelangte der glückliche Ausgleich durch einen Freistoß, dbei dem der Ball von der Latte unglücklich an den Rücken von Keeper Diefenbach zurückprallte und von dort ins Tor gelante.

In der Schlussviertelstunde kamen die Gäste nochmal auf, doch Michi Müller (Pfosten) und Jörg Wassong vergaben die Chancen. Diefenbach auf der anderen Seite hielt zweimal glänzend.

Fazit: Ein in der ersten Halbzeit überzeugendes Spiel wurde in der schwachen zweiten Halbzeit aus der Hand gegeben. Doch, wie schon oben beschrieben, das Spiel wurde nachträglich mit 2:0 für die SG DaSch gewertet, drei ganz wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

Aufstellung: M. Diefenbach; A. Recher, M. Halilic, D. Poth, T. Mertens; M. Müller, M. Schramm, A. Karbig (ab 70. J. Wassong), F. Gobelius (ab 80. T. Kolf); M. Recher; T. Lambertz

   
© SG Dahlem Schmidtheim 1970 e.V.