„Kids – vor - Champions“

Für alle Nachwuchskicker ein Fußballcamp der Extra-Klasse

 

Zum dritten Mal fand vom 29.06.2018 – 01.07.2018 in Schmidtheim ein Fußballcamp statt. Es wurde von der Fußballschule „Kids-vor-Champions“ von Ex-Fußballprofi Frank Elser, Sport Brang und der SG Dahlem-Schmidtheim organisiert.
Robby Török, der Sohn von Frank Elser, leitete die Veranstaltung als Trainer, zusammen mit Luca, Sascha und 9 Betreuern der SG Dahlem-Schmidtheim. 83 Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 15 Jahren machten mit. Alle Tage begannen mit Aufwärmübungen. Es ging schon am Freitag mit der Qualifikation los.
Für jede Altersklasse wurden über das Wochenende hinweg je drei Teilnehmer in den Kategorien Wendigkeit, Elfmeter, Scharfschuss, Zielschuss, Fußball-Biathlon und Speed-Koordination ermittelt. Die besten Teilnehmer des Camps konnten sich für das große Camp im kommenden Jahr im Europa-Park in Rust qualifizieren. Das Motto von Robby Török, der Sportmanagement studiert und die Trainerlizenz C hat lautete: „Jedes Kind an jedem Tag zu einem bisschen besseren Fußballer zu machen“.
Ein besonderer Spaß war am Sonntag das Bubble-Soccer-Turnier.
Hier spielten vier Personen in zwei Teams in großen Luftblasen gegeneinander: Ein Elternteil, Angehöriger oder Freund zusammen mit einem Kind.
Zwar sei man mit solchen Veranstaltungen auch auf der Suche nach Talenten für die Bundesliga, aber die Chance aufzufallen, sei recht klein. Über 30 000 Kinder in Deutschland, Österreich, und die Schweiz hätten bisher an solchen Camps teilgenommen.
Ein ganz großes Dankeschön geht an das Verpflegungsteam, das uns von
Freitag – Sonntag mit Getränken, leckerem Essen und gesunden Zwischenmahlzeiten versorgt hat!
Die SG Dahlem-Schmidtheim bedankt sich bei den Kindern, Eltern und allen, die es ermöglicht haben, dass die Kinder am Camp teilnehmen konnten und hoffen alle wieder beim nächsten Camp begrüßen zu dürfen.

 

Schmidtheim - Am Freitag, 06.07.2018, fand wieder der Kindergartentag der SG Dahlem/Schmidtheim bei herrlichem Wetter mit den Kindern aus den Kindergärten aus Dahlem und Schmidtheim statt.

Gegen 9:30 Uhr begrüßten die Betreuer der SG rund 45 Kindergartenkinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren, deren Erzieherinnen sowie einige Eltern auf dem Sportplatz in Schmidtheim. Die Trainer brachten den Kindern in fünf verschiedenen Übungen das Fußballspielen näher, indem sie zum Beispiel einen Geschicklichkeitsparcour und Dribbelübungen absolvierten, Fangspiele sowie ein kleines Fussballspiel veranstalteten oder ihre Schussstärke an der Torschusskanone unter Beweis stellen konnten. Nach jeder dieser Übungen wurden kleinere Pausen eingelegt. So konnten die Kinder wieder ausgeruht und gekräftigt in die nächste Übung reinschnuppern. Zeitgleich veranstaltete Karin Mikolasch für alle interessierten Kinder eine Balltettschnupperstunde in der Turnhalle.

Kurz vor 11:30 Uhr nahmen die Trainer Walter Hein, Justin Achatzy, Jörg Wassong, Bernd Wassong, Frank Lambertz und die B-Jugendlichen Leon Ingenhaag, David Hütter und Raphael Vilz wieder Abschied von den Kindern und übergaben die freudestrahlenden, aber auch müden Jungs und Mädchen ihren Eltern.
Die SG Dahlem/Schmidtheim möchte sich bei den Kindern, ihren Eltern und bei den Betreuerinnen aus den beiden Kindergärten für den schönen Vormittag bedanken. Wir hoffen, wir sehen euch schon bald wieder - vielleicht bereits beim nächsten Schnuppertag in der Grundschule Dahlem, der am 07.09.2018 stattfinden wird. Wer Interesse an Fussball in der Mannschaft oder an Ballett gefunden hat, möge sich bitte mit den Bambinitrainern Jörg Wassong und Daniel Haep bzw. der Balletttrainerin Karin Mikolasch oder dem Jugendleiter Frank Lambertz in Verbindung setzen. Kontaktdaten findet man auf unserer Homepage unter www.sgdasch.de.

Jugendleiter SG DaSch

Am Sonntag den 25.02. bestreitet unsere 1. Mannschaft in Schmidtheim um 15 Uhr ein Testspiel gegen den Nachbarn SG92.

Am kommenden Sonntag (04.02.2018) empfängt unsere Erste um 13 Uhr die SG Schneifel III zu einem Testspiel. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz in Schmidtheim.

Camp2018 Presse1Camp2018 Presse2

Im kommenden Jahr veranstaltet die SG DaSch zusammen mit der Kids for Champions Fußballschule von Frank Elser wieder ein Fußballcamp auf dem Kunstrasenplatz in Schmidtheim. Das Camp findet an dem Wochenende vom 29.06. bis 01.07.2018 statt.

In den kommenden Wochen werden wir an dieser Stelle weitere Informationen zum Fußballcamp veröffentlich.

Aber acuh schon jetzt können Kinder für das Camp angemeldet werden. Bis zum 24.11. gibt es sogar die Möglichkeit auf einen Rabatt in Höhe von 30 Euro.

image003

Die Anmeldung ist mit dem folgenden Formular möglich: PDF

 

Ihr könnt euch auch ganz einfach unter folgendem Link anmelden: LINK

Einfach das Camp132 Dahlem Schmidtheim auswählen, Formular ausfüllen und abschicken.

 

Weitere Information können gerne bei Melo Halilic erfragt werden:

Melo Halilic
Martinskreuz 6
53949 Schmidtheim

Tele.: 02447/913150
Mobil: 0151/26459017‬
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Freitag, 08.09.2017 spielte das Wetter nicht mit, sodass der Schnuppertag in der Turnhalle der Grundschule ausgerichtet werden musste.
Jede Altersklasse der Grundschule hatte jeweils eine Schulstunde Zeit für ein kleines fussballorientiertes Training. Nach der Begrüßung und Aufteilung der Kinder in zwei Gruppen erfolgte eine spielorientierte Aufwärmphase. Im Anschluss übten die vier Trainer Bernd Wassong, Walter Hein, Felix Fahling und Jugendleiter Frank Lambertz mit den Kindern der Klassen 1 bis 4 kleinere Dribbel- und Passübungen mit dem Ball. Der Abschluss bildeten entweder Torschüsse oder ein Fußballspiel. Zudem fand eine Schnuppervorstellung in Sachen Ballett durch die Trainerin Karin Mikolasch in der Aula statt.

In der Jugendabteilung der SG Dahlem/Schmidtheim (SG DaSch) spielen derzeit ca. 200 Kinder und Jugendliche in 16 Mannschaften.
Nunmehr in allen Altersklassen kooperiert die SG DaSch mit der SpVg Ländchen/Sieberath und dem SV Berk in der Form einer Spielgemeinschaft. In der Saison 2009/2010 wurde die Spielgemeinschaft mit der SpVg Ländchen/Sieberath mit der damaligen B-Jugend begonnen und seit der Saison 2011/2012 für alle Jugendmannschaften ab der D-Jugend weiterentwickelt. In der Saison 2014/2015 wurde diese Spielgemeinschaft um den SV Berk erweitert. Ab der Saison 2017/18 startet die Spielgemeinschaft mit Berk und Ländchen/Sieberath in allen Altersklassen (Bambinis bis A-Jugend). Zudem kooperieren wir in der A- und B-Jugend seit dieser Saison mit der SG Sportfreunde 69 (Marmagen/Nettersheim).

Am Freitag, den 07.07.2017, konnte die SG Dahlem/Schmidtheim bei herrlichem Wetter einen Fußballtag für die Kindergärten aus Dahlem und Schmidtheim ausrichten.
Gegen 9:30 Uhr begrüßten die Betreuer der SG rund 50 Kindergartenkinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren, deren Erzieherinnen sowie einige Eltern auf dem Sportplatz in Schmidtheim. Die Trainer brachten den Kindern in fünf verschiedenen Übungen das Fußballspielen näher, indem sie zum Beispiel einen Geschicklichkeitsparcour und Dribbelübungen absolvierten, Fangspiele sowie ein kleines Fussballspiel veranstalteten oder ihre Schussstärke an der Torschusskanone unter Beweis stellen konnten. Nach jeder dieser Übungen wurden kleinere Pausen eingelegt. So konnten die Kinder wieder ausgeruht und gekräftigt in die nächste Übung reinschnuppern. Zeitgleich veranstaltete Desiree Braun für alle Kinder eine Kinderturnschnupperstunde in der Turnhalle.
Kurz vor 11:30 Uhr nahmen die Trainer Walter Hein, Michael Poth, Jörg Wassong, Bernd Wassong, Christian Lenz, Pascal Mertens und Frank Lambertz, wieder Abschied von den Kindern und übergaben die freudestrahlenden, aber auch müden Jungs und Mädchen ihren Eltern.
Die SG Dahlem/Schmidtheim möchte sich bei den Kindern, ihren Eltern und bei den Betreuerinnen aus den beiden Kindergärten dafür bedanken, dass dieser Schnuppertag schon zum sechsten Mal in Folge stattfinden konnte. Wir hoffen, wir sehen euch schon bald wieder - vielleicht bereits bei dem nächsten Schnuppertag in der Grundschule Dahlem, der am 08.09.2017 schon zum zehnten Mal stattfinden wird. Wer Interesse am Fussballspiel oder Kinderturnen gefunden hat, möge sich bitte mit den Trainern Jörg Wassong und Daniel Haep bzw. Desiree Braun oder dem Jugendleiter Frank Lambertz in Verbindung setzen.
Jugendleiter SG

  • Kindergarten2017_01
 

Am Wochenende vom 30.06. bis 02.07.2017 fand das Jugendzeltlager der
SG Dahlem/Schmidtheim in Manderscheid statt. 17 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren und 9 Betreuer(innen) nutzten die Zeit für ein gemeinsames Wochenende im Jugendhüttendorf Vulkaneifel der Familie Moritz in Manderscheid. Freitag Nachmittag ging es mit dem Bus ab Sportplatz Schmidtheim nach Manderscheid. Dort angekommen wurden direkt die Hütten in Beschlag genommen und die nähere Umgebung erkundet. Nach dem Abendessen in großer Runde ging es zur Nachtwanderung in den naheliegenden Wald. Der Tag wurde am Lagerfeuer beendet.
Samstag Morgen nutzten die Kinder nach dem Frühstück die schöne Anlage vor Ort mit Tichtennis, Fussball, Volleyball und Basketball. Nach dem Mittagessen ging es zu der nahegelegenen Niederburg. Dort fand eine kurzweilige Führung statt. Auch an diesem Aend gab es Stockbrot am Lagerfeuer.

Am Sonntag wurden die Kinder von Ihren Eltern im Rahmen eines gemeinsamen Grillens freudig in Empfang genommen und konnten so direkt von Ihren frischen Eindrücken berichten. Die Kindern und Betreuern hatten erkennbar viel Spaß und Freude an dieser Veranstaltung.
Die SG DaSch bedankt sich bei den Kindern für Ihre Teilnahme, bei den Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen, die Salat- und Kuchenspenden, bei den Betreuer(innen)n für Ihren Einsatz und freut sich auf eine Wiederholung vielleicht in 2019.
Der Jugendleiter

Die Galerie unten gibt einen kleinen Einblick in das diesjährige Zeltlager der Jugendabteilung:

  • Zeltlager2017_01
 

Ab sofort sind Fotos von unserem diesjährigen Sportfest in der Bildergalerie vorhanden. Vielen Dank an Gaby für die Bilder.

  • Sportfest2017_01
 

 

Nachruf

Die SG Dahlem-Schmidtheim nimmt Abschied von

Udo Klinkhammer

Udo war Zeit seines Lebens unserem Fussballverein eng verbunden, sei es als Spieler, Senioren- oder Jugendtrainer.
Die SG Dahlem-Schmidtheim verliert mit ihm einen guten Freund, einen verlässlichen und kompetenten Trainer, der gerne mit jungen Menschen zusammenarbeitete. Er war stets hilfsbereit, humorvoll und hatte immer ein offenes Ohr für seine Mitstreiter.

Unser ganzes Mitgefühl in diesen schweren Stunden gilt seiner Ehefrau und den Kindern.

Wir werden ihn und seine Arbeit in dankbarer Erinnerung behalten.

Schmidtheim im Juni 2017

- Der Vorstand und die Jugendabteilung -
SG Dahlem-Schmidtheim 1970 e.V.

Am Freitag den 19.05.2017 fand um 20.00 Uhr in der Gaststätte Haus Schieferstein die diesjährige Mitgliederversammlung der SG Dahlem-Schmidtheim statt.
Nachdem der 1. Vorsitzende Jürgen Ingenhaag die anwesenden Mitglieder begrüßt hatte wurde in Gedenken an die verstorbenen Mitglieder eine Schweigeminute abgehalten.

Den Berichten des Vorstandes, der einzelnen Abteilungen und der scheidenden Kassiererin Claudia Halilic folgte die Entlastung des Vorstandes.

Als neuer Kassierer wurde Jörg Trimkowski einstimmig durch die Mitgliederversammlung gewählt.

Der 1. Vorsitzende Jürgen Ingenhaag bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern, Aktiven, Betreuern, Helfern etc. für die gute Zusammenarbeit und deren tatkräftige Unterstützung des Vereins.

Der Punkt Verschiedenes rundete die Mitgliederversammlung ab, es folgte die Beendigung der Versammlung durch den 1. Vorsitzenden Jürgen Ingenhaag.

-J. Wassong-

  • Zeltlager2017_1

Liebe Sportfreunde,

hiermit möchten wir zur Mitgliederversammlung am Freitag, den 19.05.2017, 20:00 Uhr in der Gaststätte Haus Schieferstein in Dahlem einladen.

Tagesordnungspunkte:
- Begrüßung durch den Vorsitzenden
- Gedenken der Verstorbenen
- Bericht des Vorstandes
- Bericht des Jugendleiters
- Bericht der Abteilungen
- Bericht des Kassierers
- Bericht des Kassenprüfers
- Entlastung des Vorstandes
- Antrag Satzungsänderung § 13 Dauer der Kassenprüfer
- Neuwahl Kassierer
- Sonstiges

Mit freundlichen Grüßen
SG Dahlem-Schmidtheim 1970 e.V.
J. Ingenhaag
1. Vorsitzender

Die Umbaumaßnahme der Umkleiden und der Duschräume in Schmidtheim sind weiter in vollem Gange. Alle Leitungen und Abflüsse wurden bereits erneuert und neue Abtrennwände eingezogen. Durch den großen Einsatz der freiwilligen Helfer konnte sogar schon mit der Renovierung der Herrentoiletten begonnen werden. Sobald diese renoviert wurde, folgt dann die Modernisierung der Damentoiletten. Neue Bilder vom Umbau gibts hier unter dem Text oder bei den Bildergalerien...

  • Umbau2017_1_01
...

Am Samstag, 04.02.2017 startete die Jugendabteilung der SG gegen 13 Uhr am Sportplatz in Schmidtheim zum Schlittschuhlaufen nach Bitburg. Mit einem Bus von Pfeiffer-Reisen und 26 Kindern und 13 Eltern und Jugendbetreuern ging es los. Nach einer Stunde Fahrt kam die Teilnehmer in Bitburg an, zogen sich die ausgeliehenen Schlittschuhe an und verbrachten vergnügliche Stunden auf dem Eis in der Eissporthalle. Groß und Klein hatten sehr viel Spaß. Gegen 17 Uhr ging es dann wieder Richtung Heimat in der Gewissheit, einen schönen Nachmittag zusammen verbracht zu haben.

Der Jugendleiter

Udo Schumacher ist neuer Trainer beim B-Ligisten SG Dahlem/Schmidtheim. Der 36-Jährige übernimmt die Erste Mannschaft und tritt damit die Nachfolge von Frank Trösch an, der den Verein Ende 2016 verlassen hat.

Der B-Lizenzinhaber Schumacher, der zuletzt im Jugendbereich der SG Sportfreunde 69 als Trainer tätig war, freut sich auf die Aufgabe bei seiner Premierenstation als Trainer im Seniorenbereich und möchte mit der jungen Mannschaft den Klassenerhalt in der Kreisliga B schaffen.

Wir wünschen dem neuen Trainer und seinem Team viel Erfolg beim Kampf um den Klassenerhalt.

Seit einigen Wochen sind freiwillige Helfer der SG DaSch bereits im Einsatz um die Duschen und Umkleiden in Schmidtheim zu renovieren. In einer ersten Phase wurden bisher nun die beiden Duschräume komplett entkernt und die neuen Wasserleitungen und Heizungsrohre verlegt. Zudem wurde der Putz an den Wänden der Umkleidekabinen ebenfalls entfernt um die Räume für die neue Deckenheizung vorbereiten zu können. Die Bilder der Galerie unten geben einen ersten Eindruck vom aktuellen Stand der Bauphase. Über den weiteren Verlauf der Umbaumaßnahmen werden wir in den kommenden Wochen informieren. 

Vorab schon einmal vielen Dank an alle Helfer und die Gemeinde.

  • Umbau_Umkleide_16_01

Die SG sucht weiterhin Mädchen und Jungen, Frauen und Männer, die gerne als Schiedsrichter tätig sein möchten. Neben der Vorteile, die sich bei der Schiedsrichtertätigkeit von Seiten des Verbands ergeben, unterstützt auch die SG DaSch die künftigen Schiedsrichter bei der Ausbildung und der späteren Ausübung des neuen Hobbys.

Wer Interesse daran hat, den Verein als Schiedsrichter zu vertreten, kann sich gerne bei Jörg Wassong (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, weitere Kontaktmöglichkeiten unter "Vorstand") melden.

Am vergangenen Mittwoch haben die Kinder der Eltern-Kind-Turngruppe der SG Dahlem-Schmidtheim eine Kinderolympiade durchgeführt. In der Turnhalle in Schmidtheim standen für die Jungen und Mädchen die Disziplinen Laufen, Werfen und Springen auf dem Programm. Unter den Augen ihrer Eltern meisterten die Kids die Aufgaben mit großem Geschick und konnten im Anschluss für ihre tollen Leistungen eine Urkunde und eine Medaille entgegennehmen. Die glücklichen Teilnehmer sind auch in der Galerie zu sehen.

Vielen Dank an alle teilnehmenden Jungen und Mädchen, sowie der Eltern und der Betreuerin Melanie Ewers.

  • Abzeichen_KiTu16_1

Im Rahmen der Vereinsförderung des KreisSportBundes Euskirchen durften neue Spielgeräte für das Mutter-Kind-Turnen Dahlem und Schmidtheim und das Kinderturnen Schmidtheim angeschafft werden. Jeweils am Mittwoch und Freitag kommen diese Geräte nun zum Einsatz und fördert die Kinder im Alter von 1 – 7 Jahre im Bereich der motorischen und körperlichen Entwicklung.

(i.A. für die Abteilung Fitness Wey ÜL C/B)

  • DSCI0689

Liebe Besucher(innen) der Homepage,

 

die SG DaSch sucht ab sofort eine Putzfrau/-mann für die Umkleidekabinen am Sportplatz in Dahlem.

Bei Interesse bitte Frank Lambertz unter 0160/2111464 kontaktieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

geschr. von Frank Trösch

Die ersten 3.Spiele sind vorbei und wir dürfen ein bisher positives Fazit ziehen mit 2 Unentschieden und einem Sieg ist der Auftakt in die Mission Klassenerhalt der Kreisliga B 2. zunächst erfolgreich absolviert.
Sicher werden unsere Aufgaben nicht einfacher, doch wir geben uns die größte Mühe Mühe für den Verein alles als Mannschaft zu tun, um ein zufriedenes Umfeld in Mannschaft und Verein zu schaffen.

Der Auftakt in Sötenich begann stark wir gingen mit 0:2 in Führung und das Auswärts….wow (D. Bungartz und K. Schröder) zur Pause verkürzte Sötenich aber dann auf 1:2. Nach der Pause erhöhte der Gastgeber enorm und wir hatten unsere Schwierigkeiten in dieser Drangphase und es kam wie es kommen sollte der Ausgleich fiel, in der 57 min. und es sah nicht im geringsten danach aus als wenn wir doch noch etwas mitnehmen können. Durch eine Elfmeter Entscheidung (vorweg ein Foulspiel an St. Pitten) des Schiedsrichters gelang uns dann erneut die Führung (D. Bungartz) 2:3 brachte uns wieder in Führung doch schon 3 min. später glich Sötenich II wieder aus, auf  3:3 und so sollte die spannende Partie dann auch zum Ende kommen.
Fazit: Die 1. Hälfte haben wir richtig tollen Fußball gezeigt und gespielt. Und einen verdienten Punkt mit nach Hause nehmen dürfen.

Der Besuch der SG Dahlem/Schmidtheim kann man als ständige Einrichtung bezeichnen. Nunmehr zum neunten Mal in Folge besuchten Jugendtrainer der SG Dahlem/Schmidtheim am Freitag, 02.09.2016 die Kinder der Grundschule in Dahlem, um ihnen das Fussballspiel näher zu bringen.

Dieses Jahr spielte das Wetter hervoragend mit, so dass der Schnuppertag auf dem Rasenplatz oberhalb der Grundschule ausgerichtet werden konnte.

Jede Altersklasse der Grundschule hatte jeweils eine Schulstunde Zeit für ein kleines fussballorientiertes Training. Nach der Begrüßung und Aufteilung der Kinder in vier Gruppen erfolgte eine spielorientierte Aufwärmphase. Im Anschluss übten die vier Trainer Bernd Wassong, Walter Hein, Pascal Mertens und Jugendleiter Frank Lambertz mit den Kindern der Klassen 1 bis 4 kleinere Dribbelübungen mit dem Ball. Der Abschluss bildete immer ein Fußballspiel. Leider fiel die Ballettvorstellung aufgrund einer kurzfristigen Verletzung der Traininerin Karin Mikolasch aus.

geschrieben von T.Mertens:

Vergangenes Wochenende (5.-7.08.2016) hat die erste Mannschaft ein Trainingslager in Schmidtheimer Sportplatz abgehalten, um sich auf den bevorstehenden Saisonstart am 21.08 vorzubereiten. Der Trainingslager startete mit einem Testspiel am Freitag Abend. Es ging gegen den ambitionierten A-Ligisten SV Bessenich. Bis zur Halbzeit hielt die Mannschaft gut dagegen. Nach zwei schönen Toren von Flügelstürmer Adrian Lippertz ging es mit einem zufriedenstellenden Unentschieden in die Halbzeit. Leider wurde die Ordnung nach dem Seitenwechsel verloren. Das Spiel endete 8:2 für die Bessenicher, die in der zweiten Halbzeit aufdrehten und die Fehler der SG DaSch ausnutzten. Mit einem gemütlichen Grillabend endete der Tag. Geschlafen wurde auf Matratzen in der Turnhalle.

Am Wochenende vom 17.-19.06.2016 fand nach 2014 das zweite Fußballcamp der SG DaSch mit 96 Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 15 Jahren statt. Ausrichter war die SG DaSch unter Einbeziehung der Fussballschule 'Kids-for-champions' des ehemaligen Fußballprofis Frank Elser.

Die Teilnehmer wurden Freitag Nachmittag mit einem vollständigen Trikotsatz von Adidas, Ball, Trinkflasche und Sportbeutel ausgestattet. An den darauffolgenden 2 1/2 Tagen wurde die Jungen und Mädchen von Frank Elser, zwei Lizenztrainern der Fussballschule und neun Jugendtrainern der SG DaSch in Sachen Fussball geschult. Hierzu zählten neuste, in Bundesligavereinen angewandte Trainingsübungen, fussballerisches Grundlagentraining sowie Koordinationsstadionen und Einheiten mit viel Ballkontakten. Zudem wurden spannende Wettbewerbe durchgeführt und ein Scharfschuss-, Zielschuss-, Elfmeter- und Wendigkeitschampion ermittelt. Die Kinder wurden an diesen Tagen auch durch die 'helfenden Händen' der SG verpflegt. Sonntags fand dann ein Abschluss in der Form von Spieleinheiten zusammen mit den Eltern der Teilnehmer sowie Siegerehrungen der einzelnen Wettbewerbe statt.

Die SG dankt allen Teilnehmer/-innen, den Betreuern, den Helfern des Organisationsteams und der Fußballschule von Frank Elser. (Jugendleiter)

In der Jugendabteilung der SG Dahlem/Schmidtheim (SG DaSch) spielen derzeit ca. 130 Kinder und Jugendliche in elf Mannschaften. Ab der D-Jugend aufwärts kooperiert die SG DaSch mit der SpVg Ländchen/Sieberath und dem SV Berk in Form einer Spielgemeinschaft. In der Saison 2009/2010 wurde die Spielgemeinschaft mit der SpVg Ländchen/Sieberath mit unserer damaligen B-Jugend begonnen und seit der Saison 2011/2012 für alle Jugend-mannschaften weiterentwickelt. In der Saison 2014/2015 wurde diese Spielgemeinschaft um den SV Berk erweitert. 

Die SG DaSch betreut federführend folgende Mannschaften:
Bambinis, zwei F-Jugend, E-Jugend, D-Jugend, zwei C-Jugenden, B-Jugend und eine
A-Jugend.
Eine D-Jugend und die A-Juniorinnen laufen federführend in der Spielgemeinschaft unter der Leitung der SpVg Ländchen/Sieberath.

Aktuell sind insgesamt 20 Betreuer mit der Leitung und Betreuung der Mannschaften unserer Spielgemeinschaften befasst. Diese engagierten Ehrenamtler sind mit viel Freude und Enthusiasmus bei der Sache und bilden ein funktionierendes Team innerhalb der Jugendabteilung.

Darüber hinaus sind diese Betreuer federführend in der Gestaltung des jährlichen Sportfestes, des Kindergarten- und Grundschultages sowie der Ausrichtung des Vatertages. Zudem richtet die Jugendabteilung der SG DaSch jedes Jahr abwechselnd ein mehrtägiges Zeltlager und ein Fussballcamp aus. In 2017 ist wieder ein Zeltlager vorgesehen. Zudem fährt die Jugendabteilung im Winter einmal nach Bitburg Schlittschuhlaufen.

Interessenten für die Teilnahme in der Jugendabteilung der SG DaSch als Spieler/in, Trainer, Betreuer, Helfer, Förderer wenden sich bitte an den Jugendleiter Frank Lambertz unter 0160/2111464.

-Jugendleiter SG DaSch-

Das Teilnehmerinteresse am Jedermannlauf beim Sportfest der SG Dahlem-Schmidtheim war leider geringer als im letzten Jahr, wo 13 Laufabzeichen vergeben werden konnten. In diesem Jahr konnten 5 Laufabzeichen für Dauerlauf von mehr als 15 bzw. 30 min erworben werden.

Bernhard Knebel hatte die Laufstrecke von Sportplatz Schmidtheim zum Urt-Weiher  und im einem großen Bogen über ca. 2,5km  wieder zurück markiert. Er lief mit seinen Töchtern Teje (6J) und Meret (9J) gemeinsam los. Meret kam nach einer Tempoverschärfung auf der zweiten Hälfte in 23:45 min ins Ziel. Teje hielt auch tapfer durch und erreichte in 31:03 min das Ziel.

Ex-Fußballprofi Frank Elser kommt mit seiner Fußballschule nach Dahlem - Schmidtheim.

 

Das Betreuer-Team der SG Dahlem - Schmidtheim und die Fußballschule Kids for Champions, bieten allen Nachwuchskickern ein Fußballcamp der Extra-Klasse.

Alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von 6 - 15 Jahren erleben von     

Freitag  17.06.2016   bis  Sonntag  19.06.2016                                                                           

ein professionelles Fußballtraining mit viel Spaß und jeder Menge Begeisterung.

Am Freitag, den 03.06.2016, konnte die SG Dahlem/Schmidtheim bei trockenem Wetter zum fünften Mal einen Fußballtag für die Kindergärten aus Dahlem und Schmidtheim ausrichten.

Gegen 9:30 Uhr begrüßten die Betreuer der SG und Karin Mikolasch vom Balettturnen rund 60 Kindergartenkinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren, deren Erzieherinnen sowie ein paar Eltern auf dem Sportplatz in Schmidtheim. Die Trainer brachten den Kindern in fünf verschiedenen Übungen das Fußballspielen näher, indem sie zum Beispiel einen Geschicklichkeitsparcour und Dribbelübungen absolvierten, Fangspiele sowie ein kleines Fussballspiel veranstalteten oder ihre Schussstärke an der Torschusskanone unter Beweis stellen konnten. Nach jeder dieser Übungen wurden kleinere Pausen eingelegt. So konnten die Kinder wieder ausgeruht und gekräftigt in die nächste Übung reinschnuppern. Zeitgleich veranstaltete Frau Mikolasch eine Ballettschnupperstunde, die von vielen Mädchen mit Begeisterung besucht wurde.

Die 1. Mannschaft der SG Dahlem-Schmidtheim hat das Saisonziel erreicht und den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga B gepackt. Wir freuen uns alle sehr, dass wir die schlechte Vorsaison und den damit verbunden Abstieg wieder korrigieren konnten.
Die Vorfreude auf die Kreisliga B ist jetzt schon riesig. Leider gehen wir diesen Weg ohne unser Trainergespann Marcel Krumpen und Benjamin Wienand. Wir hatten tolle Jahre mit euch und respektieren natürlich, dass ihr euch dazu entschlossen habt, dass Traineramt abzugeben. Auch wenn ein Abschied immer traurig ist, ist ein Ende auch immer wieder ein Neuanfang.
Zusätzlich wollen wir uns gerne bei Allen bedanken, die uns im Laufe der Saison unterstützt haben und den Aufstieg mit uns feierten. Es war eine sehr lustige, feuchtfröhliche Aufstiegsfeier und wir hatten alle riesigen Spaß.
Vielen Dank!

Liebe Freunde der SG DaSch,

unser diesjähriges Sportfest vom 10.-12.06. steht vor der Tür.. Samstag und Sonntag wird es wieder ein Kuchenbuffett geben. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns in Form von Kuchenspenden unterstützen möchtet. Unter folgendem Link könnt Ihr euch direkt in eine Liste eintragen: Kuchenliste.

Vielen Dank!

Am Freitag den 22.04.2016 fand um 20.00 Uhr in der Gaststätte Krumpen die diesjährige Mitgliederversammlung der SG Dahlem-Schmidtheim statt.

Nachdem der scheidende 1. Vorsitzende Hans-Michael Seidler die anwesenden Mitglieder begrüßt hatte wurde in Gedenken an die verstorbenen Mitglieder eine Schweigeminute abgehalten.

Den Berichten des Vorstandes, der einzelnen Abteilungen und des ebenfalls scheidenden Kassierers Edi Wawer folgte die Entlastung des Vorstandes.

 

Die nachfolgenden Neuwahlen des Vorstandes ergaben folgendes:

Die Platzanlagen der SG Dahlem/Schmidtheim in Dahlem und Schmidtheim wurden von den Verantwortlichen für das gesamte Wochenende gesperrt.

Mit freundlichem Gruß

-Frank Lambertz-

Am Samstag, 20.02.2016 startete die Jugendabteilung der SG gegen um 13 Uhr am Sportplatz in Schmidtheim zum Schlittschuhlaufen nach Bitburg. Mit einem großen Bus und 46 Kindern, Eltern und Jugendbetreuern ging es pünktlich los. Nach einer Stunde Fahrt kam die Teilnehmer in Bitburg an, zogen sich die geliehenen Schlittschuhe an und verbrachten vergnügliche Stunden auf dem Eis im großen Eisstadion. Sowohl Groß als auch Klein hatten sehr viel Spaß. Gegen 17 Uhr ging es dann wieder Richtung Heimat. Alle haben einen schönen Nachmittag zusammen verbracht. Auf ein Neues in 2017!

Der Jugendleiter

Das Sport Brang Fußballcamp bei der SG Dahlem - Schmidtheim

Ex-Fußballprofi Frank Elser kommt mit seiner Fußballschule nach Dahlem - Schmidtheim.

Das Betreuer-Team der SG Dahlem - Schmidtheim, Sport Brang und die Fußballschule Kids for Champions, bieten allen Nachwuchskickern ein Fußballcamp der Extra-Klasse.
Alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von 6 - 15 Jahren erleben von

Freitag 17.06.2016 bis Sonntag 19.06.2016

ein professionelles Fußballtraining mit viel Spaß und jeder Menge Begeisterung. Frank Elser und sein Trainerstab der Kids for Champions Fußballschule, werden das Fußballcamp in Dahlem - Schmidtheim leiten und den Mädchen und Jungen die Kunst des Fußballspieles vermitteln.

Am Samstag, 20.02.2016 fährt die SG zum Schlittschuhlaufen nach Bitburg:

Abfahrt 13:00 Uhr ab Schmidtheim Sportplatz

Rückfahrt 17:00 Uhr ab Bitburg, Ankunft in Schmidtheim gegen 18:00 Uhr:

Preis: Fahrt nach Bitburg mit Bus für 50 Personen, Eintritt und Schlittschuhen:
12,-- € je Kind und 14,-- € je Erw.

Eure Jugendabteilung

 

Weiterhin sucht die SG DaSch und der FVM neue Schiedsrichter. Wer Lust hat nach seiner aktiven Laufbahn weiterhin auf dem Fußballplatz dabei zu sein oder ohne aktive Fußballerzeit gern auf dem Feld Spiele leiten möchte, der ist genau jetzt gefragt...

Hier der Artikel des FVM mit den Lehrgangsdaten.

Für weitere Informationen oder Anmeldungen können Sie sich gern an unseren Geschäftsführer Jörg Wassong (Kontaktdaten unter dem Menüpunkt "Vorstand") wenden.

hier als PDF-Version: Download

In dieser Spielzeit bestreiten alle Jugendteams der SG DaSch eine "Herbstrunde" und eine "Frühjahrsrunde". Dabei wird je nach Abschneiden in der Herbstrunde, die bis zum Winter ausgetragen wird, die Jugendmannschaften im Kreisgebiet in Leistungs- und Kreisstaffeln aufgeteilt, die dann im Frühjahr bis zum Sommer ausgetragen werden. Ausnahmen in unserem Verein sind die A-Jugend und die B-Juniorinnen, die eine klassische Hin- und Rückrunde spielen. (Anmerkung: Ab der D-Jugend aufwärts kooperiert die SG DaSch mit der SpVg Ländchen/Sieberath und dem SV Berk in Form einer Spielgemeinschaft.)

Wie die Teams (bisher) abgeschnitten haben, erfahrt ihr hier:

Mit zwei erfreulichen Ergebnissen konnte sich die SG DaSch heute in die Winterpause verabschieden. Da die nächsten Meisterschaftsspiele erst am 06.03.2016 anstehen, haben beide Teams der SG nun fast vier Monate Zeit bis zum Rückrundenauftakt.

Im ersten Spiel heute konnte sich unsere Zweite verdient mit 4:1 (2:0 zur Halbzeit) gegen die SG aus Bronsfeld-Oberhausen durchsetzen. Die Tore für die SG DaSch schossen Daniel Schmidt, Flo Gobelius, Kevin Schröder und Tobias Kolf. Durch den Sieg schiebt sich das Team auf den vierten Tabellenplatz der Kreisliga C4 und hat nun nach 12 Spielen 22 Punkte auf dem Konto. Zwar könnte unsere Mannschaft noch auf den fünften Platz abrutschen (Dreiborn II hat noch ein Nachholspiel), was aber nichts daran ändert, dass unsere Zweite mit dieser Hinrunde sehr zufrieden sein kann.
Am 06.03.16 geht es dann um 12:30 Uhr gegen SG92 II in Schmidtheim hinein in die Rückrunde.

Am kommenden Wochenende enden für die beiden Seniorenteams die Hinrunde dieser Saison. Bevor wir uns in den Winter verabschieden, haben aber alle Zuschauer die Möglichkeit, die beiden Teams der SG nochmals auf heimischem Platz zu sehen. Zuvor noch als Info: Bitte die früheren Anstoßzeiten beachten!

Um 12 Uhr empfängt unsere Zweite die Mannschaft der SG Bronsfeld-Oberhausen. Das Team der SG DaSch hatte jetzt 3 Wochen Pause und muss daher erst nochmal in Tritt kommen gegen den 8. der Tabelle. Momentan steht unser Team auf dem 5. Rang und könnte somit die Hinrunde mit einem Sieg erfolgreich abschließen.

Um 14:30 Uhr tritt die Erste (2.) zum Spitzenspiel der Kreisliga C3 gegen den FC Keldenich (3.) an. Beide torhungrigenTeams trennt momentan nur ein Punkt. Für die Erste geht es in diesem Spiel darum - nach dem Auswärtserfolg gegen Bad-Münstereifel am zweiten Spieltag - endlich nochmal gegen ein Team aus der Spitzengruppe dreifach zu punkten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir bei den letzten beiden Spielen nochmals von zahlreichen Zuschauern unterstützt werden!

Das Spiel der Ersten am 18.10. ist wegen Personalmangels des Gegners Holzheim-Weiler a.B. abgesagt worden.

Dennoch wird am Sonntag Fußball gespielt: um 12:30 Uhr empfängt die Zweite auf dem schmidtheimer Kunstgrün Dreiborn II.

Bereits gestern konnte die 1. Mannschaft einen Sieg beim Nachholspiel in Scheven einfahren. Beim 5:0 Erfolg erzielten Andy Recher, David Bungartz (2) und Enni Godknecht die Tore. Hinzu kam ein Eigentor nach Schussversuch von Adrian Lippertz.

Am vergangenen Freitag, den 21.08.15, machte die SG DaSch wieder Station in der Grundschule Dahlem um den Kids der Klassen 1 bis 4 ein Schnuppertraining zu zeigen. In diesem Jahr meinte es der Wettergott noch einmal gut mit uns: Zur Freude aller Beteiligten konnte der jährlich stattfindende Fußballtag diesmal wieder auf dem Rasenplatz an der Schule ausgerichtet werden.

Um 7:30 Uhr begannen die angereisten Trainer mit dem Aufbau der Übungen für die folgenden Stunden auf dem Rasenplatz. Das deutlich verjüngte Trainerteam, bestehend aus Thomas Mertens und Michael Müller (beide Spieler der 1. Mannschaft) sowie Bernd Wassong (Spieler der AH), wurde diesmal von Benjamin Wienand angeführt, da der Jugendleiter Frank Lambertz beruflich verhindert war. Mertens und Müller waren zum ersten Mal in Funktion des Trainers unterwegs und machten ihren Job hervorragend.

Hallo Jungs und Mädchen,

ihr möchtet Euch in Zukunft gerne öfters mit anderen Kindern in Eurem Alter beim Fußballspielen austoben und dabei viel Spaß haben, aber Ihr wisst nicht wo Ihr Euch melden sollt oder könnt??? Dann seid Ihr bei uns genau richtig…

 

Die Bilder vom Sportfest sind nun online. Die Galerie unten ist auch über den Link "Interaktiv -> Bildergalerien" zu finden.

Danke an Gaby Schnichels für die Bilder.

  • Sportfest2015_01

Die Abteilung Lauftreff-Gesundheitssport der SG Dahlem-Schmidtheim veranstaltete in diesem Jahr zum dritten Mal den Jedermannlauf im Rahmen des Sportfestes der SG Dahlem--Schmidtheim. Organisation und Kampfrichterfunktion wurden wieder von Bernd Knebel übernommen. Aus den Reihen des Fußballnachwuchses versammelten sich 12 Jungs im Alter von 10 bis 16 Jahren am Start vor dem Sportplatzgelände. Jüngste Teilnehmerin war das 8jährige Mädchen Merte Knebel.

In der Jugendabteilung der SG Dahlem/Schmidtheim (SG DaSch) spielen aktuell rund 100 Kinder und Jugendliche in acht Mannschaften. Ab der D-Jugend aufwärts kooperiert die SG DaSch mit der SpVg Ländchen/Sieberath und dem SV Berk in Form einer Spielgemeinschaft. In der Saison 2009/2010 wurde die Spielgemeinschaft mit der SpVg Ländchen/Sieberath mit unserer damaligen B-Jugend begonnen und seit der Saison 2011/2012 für alle Jugend-mannschaften weiterentwickelt. In der Saison 2014/2015 wurde diese Spielgemeinschaft um den SV Berk erweitert.

Die fußballfreie Zeit ist beendet:

Am morgigen Sonntag, 18.07., steht die 1. Pokalrunde bei den Seniorenmannschaften an. Dabei trifft die 1. Mannschaft der SG DaSch um 15 Uhr in Schmidtheim auf den B-Ligisten Wüschheim-Büllesheim.

Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt.

Zudem sind gestern die Spielpläne der beiden Seniorenteams veröffentlicht worden. Unter folgendem Link sind diese zu finden: Fussball.de

geschrieben von Kolja Schmitz

Nach dem Erreichen der Herbstmeisterschaft 2014 haben die D1-Junioren der SG-Dahlem-Schmidtheim auch in der Saison 2015 bewiesen, dass sie ein eingespieltes Team sind. Sie haben in der Saison keinen Punkt abgegeben und somit ohne Niederlage die Kreisleistungsklasse des Fußballkreises Euskirchen gewonnen.

Alle 15 Spieler konnten mit Toren glänzen, selbst Torwart Robin Lorse stellte im letzten Meisterschaftsspiel seine stürmerischen Qualitäten unter Beweis und schoss in diesem Spiel in Nierfeld das 0:1.

Die Saison der Jugendteams ist beendet, alle befinden sich nun in der wohlverdienten Sommerpause. Doch wer landete wo? Hier ein kleiner Abschlussbericht zur Saison 2014/15.
Die A-, B-, C- und D-Junioren sind Spielgemeinschaften von der SG DaSch, SV Berk und SpVg Ländchen-Sieberath. Die B-Juniorinnen ist eine SG aus der SpVg LäSi und SG DaSch. Die E-Junioren gingen als Spielgemeinschaft aus SG DaSch und SV Berk an den Start.

Am Wochenende vom 29.05. bis 31.05.2015 fand das Jugendzeltlager der SG Dahlem/Schmidtheim in Bleialf statt. 33 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 13 Jahren und 10 Betreuer(innen) nutzten die Zeit für ein gemeinsames Wochenende im Jugendcamp in Bleialf. Hierunter befanden sich wieder Kinder der SpVg Ländchen/Sieberath, mit der die SG DaSch im Jugendbereich seit Jahren kooperiert.

Schmidtheim - Am Freitag, den 29.05.2015, konnte die SG Dahlem/Schmidtheim bei trockenem Wetter zum vierten Mal einen Fußballtag für die Kindergärten aus Dahlem und Schmidtheim ausrichten.

Gegen 9:00 Uhr begrüßten die Betreuer der SG 38 Kindergartenkinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren, deren Erzieherinnen sowie ein paar Eltern auf dem Sportplatz in Schmidtheim.

Die Mannschaftsmeldungen für die Seniorenteams sind bereits seit längerem raus: auch in der Saison 2015/16 wird die SG DaSch wieder zwei Herrenmannschaften an den Start schicken. Und dies ist seit der Wiederbelebung der "Zweiten" in der Saison 2010/11 bereits das 6. Mal in Folge.

Bedauerlicherweise muss die "Erste" den Gang in die Kreisliga C antreten, die sich jedoch als Ziel den direkten Wiederaufstieg gesteckt hat. Somit spielen beide Teams in der Saison 15/16 in der Kreisliga C.

Bis zum Saisonstart heißt es nun Kräfte sammeln für die Vorbereitung und die Hinrunde. Wir wünschen allen Spielern der beiden Teams viel Spaß und Erfolg für die neue Saison.

Der Vorstand

An Christi Himmelfahrt, 14.05.2015 veranstaltete die SG Dahlem/Schmidtheim zum dritten Mal den Vatertag in Dahlem.

Ab 14:00 Uhr sorgte die SG DaSch für die Bewirtung vor dem Vereinsaus in Dahlem. Die zahlreichen Besucher wurden bei Musik vom Band mit Bier vom Fass, weiteren kühlen Getränken und Leckerem vom Grill + Fritten versorgt. Die SG ist mit der Ausrichtung zufrieden, dankt allen Besuchern und den Helfern dieser Veranstaltung und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. 

  • Vatertag2015_01

Liebe AnhängerInnen und UnterstützerInnen der SG Dahlem-Schmidtheim,

es hat leider nicht gereicht, in den letzten Spieltagen den Klassenerhalt noch zu packen, worüber wir sehr enttäuscht sind.  Am Sonntag steht für uns gegen Erfthöhen das letzte Saisonspiel an. Wir bedanken uns mit Freigetränken bei unseren Anhängern, die uns in den vergangenen Wochen, trotz teils durchwachsener Spiele, in großer Zahl unterstützt und auch die Reise zu den Auswärtsspielen auf sich genommen haben. Schön, wenn Ihr auch am Sonntag wieder kommt!

Doch das Leben geht weiter. Wir werden wieder aufstehen. In der nächsten Saison kann nur der direkte Wiederaufstieg das Ziel sein. Dafür werden wir ab der 1. Trainingseinheit alles geben.

Für die 1. Mannschaft der SG Dahlem-Schmidtheim

Tobias Kolf

P.S.: Schon um 12:30 tritt unsere zweite Mannschaft zum letzten Saisonspiel gegen Erfthöhen II an und freut sich ebenfalls über jeden Zuschauer!

Mitte Juni startet wieder ein Anwärterlehrgang für die Funktion des Unparteiischen. Der Lehrgang findet an den drei Tagen 13. und 14. sowie den 21.06.2015 (jeweils 9.30 bis 16.30 Uhr) in Euskirchen Euenheim statt.

Die SG DaSch unterstützt interessierte, die gerne dieses Amt ausüben möchten, während und nach der Ausbildung. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei Jörg Wassong (Kontaktdaten).

Hier der Link zum Artikel des FVM

  • Seite01

Die Turnkurse "Eltern-Kind-Turnen" und "Kinderturnen" der SG DaSch in der Turnhalle Schmidtheim werden ab sofort durch eine neue Übungsleiterin fortgeführt: seit dem Ende der Osterferien leitet Jana Pfeiffer die beiden Kurse, die in den letzten Jahren von Irene Weydandt angeboten wurden.

Wir sind sehr froh, eine neue Übungsleiterin in unseren Reihen begrüßen zu dürfen und wünschen Jana Pfeiffer viel Spaß und Freude mit ihren beiden Turngruppen und unserem Verein. Jana Pfeiffer ist staatlich geprüfte Sport und Gymnastiklehrerin und bringt somit nicht nur Engagement sondern auch viel Erfahrung in die SG. Beschreibungen der beiden Kurse und die Kontaktdaten von Jana Pfeiffer lassen sich über dem jeweiligen Link im Menü einsehen.

Im Namen des Vorstands möchten wir an dieser Stelle natürlich auch Irene Weydandt für die tolle Arbeit in den letzten Jahren danken. Besonders hervorzuheben ist dabei auch dein großer Einsatz für die beiden Kurse im letzten Jahr, da du trotz Umzug weiterhin die beiden Turngruppen geleitet hast. Wir wünschen dir für die Zukunft alles Gute und würden uns freuen dich weiterhin bei Veranstaltungen des Vereins begrüßen zu dürfen.

 

Freudige Nachricht auch aus Dahlem: Auch hier konnten wir mit Jennifer Notarius eine engagierte Übungsleiterin finden, die eine Turngruppe in der Dahlemer Turnhalle anbietet. Weitere Infos zu dieser Gruppe folgen in Kürze.

 

gez. B.Wienand

Am Sonntag steht für die Seniorenteams der SG DaSch der 19. Spieltag in der laufenden Saison auf der Tagesordnung. Beide Teams konnten am letzten Sonntag einen Sieg in Schöneseiffen einfahren.

Um 12:30 Uhr empfängt unsere Zweite auf heimischem Kunstgrün den viertplatzierten der Kreisliga C8, den FC Keldenich. Gegen den FC sah musste man sich seit Neugründung der Zweiten meistens geschlagen geben. Jedoch konnte die SG DaSch im Hinspiel einen Punkt aus Keldenich entführen.

Um 15:00 Uhr spielt die Erste gegen Feytal-Weyer. Die Tabelle in der Kreisliga B ist weiterhin sehr eng, sodass mindestens die Teams zwischen dem 9. und dem 15. Platz alle noch länger mit dem Abstiegskampf beschäftigt sein dürfen. Zwischen der SG DaSch (9.) und Feytal (13.) liegen nur 3 Punkte.

Am Sonntag geht es nun auch endlich für die beiden Seniorenmannschaften wieder um die Punkte. Durch den langanhaltenden Winter konnte sicherlich keine optimale Vorbereitung auf die Rückrunde stattfinden, jedoch ist man dies in unserer Region und vor allem bei der SG DaSch schon gewohnt. Viele Einheiten wurden somit als reine Laufeinheit oder als Konditionstraining auf Schnee verbucht. Daher ist man im Lager der SG DaSch sehr froh, endlich wieder richtigen Fußball auf den Plätzen spielen zu dürfen.

Die Zweite Woche der Rückrunde ist angebrochen und es stehen wieder einige Spiele an. Am letzten Wochenende mussten leider zwei Begegnungen wegen des anhaltenden Winters abgesagt werden.

An diesem Wochenende stehen insgesamt 7 Spiele der SG auf dem Programm - davon 4 auf den heimischen Plätzen.

Los geht es am Samstag um 10 Uhr mit dem Spiel der D1-Jugend gegen Kommern 2 in Schmidtheim. Da das Spiel unserer D1 am letzten Wochenende ausgefallen ist, ist dies nun das erste Spiel seit der Winterpause in der Kreisleistungsstaffel.

Trotz der winterlichen Witterungsverhältnisse auf unseren Sportplätzen beginnt so langsam aber sicher die Rückrunde auf den Fußballplätzen der SG DaSch. Jedoch bleibt abzuwarten, welche Spiele wirklich ausgetragen werden können, sollte sich das Wetter nicht bessern. Die Jugend- und Seniorenspieler der SG lassen sich aber nur bedingt vom anhaltenden Winter abschrecken und bereiten sich bereits seit einiger Zeit auf und (vor allem) neben den Plätzen wieder auf die Rückrunde vor. Diese beginnt in diesem Jahr für die Jugendteams eine Woche eher als für die Seniorenmannschaften.

Zum 16. Januar 2015 lud die SG Dahlem/Schmidtheim alle Betreuer und Helfer mit Partner zu der alljährlichen Jahresabschlussfeier ins Clubheim in Schmidtheim am Sportplatz ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde der ehemalige Erste Vorsitzende Toni Hanrath für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand und Beirat der SG Dahlem/Schmidtheim geehrt. Von 1994 bis 1997 war er zweiter Vorsitzender und stieg 1998 zum ersten Vorsitzenden auf. Dieses Amt behielt er bis 2003 inne und wechselte in den Beirat, dem er bis 2013 angehörte.

Am Samstag, 03. Januar 2015 startet die SG wieder zum Schlittschuhlaufen.

Zur Auswahl stehen wie gewohnt Bitburg und neu Zülpich auf dem Gelände der LaGa.

Wir starten mit Bus um 13:00 Uhr in Schmidtheim am Sportplatz und treten gegen 17:00 Uhr die Rückreise an.

Kosten für Bus Eintritt und Schlittschuhe:

Bitburg: 11,-- € je Kind und 12,50 € je Erwachsener

Zülpich: 7,50 € je Teilnehmer

Da die Anlage in Zülpich nicht überdacht ist, werden wir unsere Entscheidung auch vom Wttter abhängig machen.

Bitte macht Werbung für diese Veranstaltung. Anmeldung erfolgen direkt bei euren Trainern oder dem Jugendleiter Frank Lambertz unter 0160/2111464.

Die SG Dahlem Schmidtheim sucht weiterhin interessierte Sportler, die sich für das verantwortungsvolle Amt als Schiedsrichter interessieren. Dabei werden von der SG nicht zwangsläufig fertig ausgebildete Schiedsrichter gesucht, sondern es können sich sehr gerne auch Personen melden, die noch keinen Schiedsrichterschein besitzen.

Angehende Schiedsrichter werden dann in einem Anwärterlehrgang des FVM Euskirchen gezielt geschult und auf ihre künftigen Aufgaben vorbereitet. Dabei wird die SG DaSch die Schiedsrichteranwärter natürlich unterstützen.

Am morgigen Sonntag (16.11.) können sich die Fans und Freunde der SG wieder auf zwei Heimspiele in Schmidtheim freuen.

Am 03., 04. und 18.10.2014 stellte die SG Dahlem/Schmidtheim den Kunstrasen in Schmidtheim zur Ausrichtung der Kreispokalspiele der Jugend im Sparkassenpokal zur Verfügung und sorgte für die Bewirtung der Zuschauer und Mannschaften.

Bei schönem Wetter und vor zahlreichen Zuschauern fanden die Endspiele der D-, C-, B- und A-Jugend sowie der D- und B-Juniorinnen auf Kreisebene statt.

Der Fussballverband war mit der Platzanlage und der SG als Ausrichter sehr zufrieden und bedankte sich bei den Verantwortlichen für die tatkräftige Unterstützung.

Hier noch die Berichte des FVM über die Veranstaltung:
Bericht_1  und   Bericht_2

  • CAM00280

 

Folgende neue Mannschaftbilder sind nun online:

- 1. Mannschaft
- D1-Jugend
- E2-Jugend
- C-Jugend
- A-Jugend
- E1-Jugend
- Bambini
- B-Jugend
- D2-Jugend
- Zweite

Am kommenden Sonntag (14.09.) steht der nächste Spieltag der Seniorenteams in Schmidtheim auf dem Programm.

Den Anfang macht wie gewohnt die Zweite um 12:30 Uhr. Gegner ist die Zweitvertretung der SG Oberahr. Unsere Zweite ist mit zwei Siegen und einem Unentschieden gut in die Saison gestartet und möchte diese Ausgangsposition auf heimischem Geläuf weiter ausbauen.

Um 15 Uhr trifft die Erste auf die 1. Mannschaft der SG Oberahr. Auch wenn die Saison noch recht jung ist, wollen beide Teams aus diesem Spiel drei Punkte mitnehmen, da jeweils erst ein Zähler zu Buche steht.


Der Verkauf ist wieder ab dem Spiel der Zweiten geöffnet. Für warme und kalte Getränke ist bestens gesorgt und auch für eine gepflegte Mahlzeit ist alles hergerichtet: dieses Mal gibt's lecker Spießbratenbrötchen!

Der Besuch der SG Dahlem/Schmidtheim kann man als ständige Einrichtung bezeichnen. Nunmehr zum siebten Mal in Folge besuchten Jugendtrainer der SG Dahlem/Schmidtheim am Freitag, 29.08.2014 die Kinder der Grundschule in Dahlem, um ihnen das Fussballspiel näher zu bringen.

Auch dieses Jahr spielte das Wetter nicht so mit, so dass die SG, den Schnuppertag in der Turnhalle der Grundschule Dahlem ausrichten musste. Jedoch halfen uns die in den Vorjahren gewonnenen Erfahrungen, den Kindern interessante Übungen zu präsentieren und ihen Spaß am Fußballspielen zu vermitteln.

In der Saison 2014/15 übernehmen Frederik Schröder und Martin Zorn die Funktion des Trainer-/Betreuerteams in der Zweiten Mannschaft der SG. Wir danken den beiden Vorgängern Thorsten Kastenholz und Markus Leyendecker für ihre gute Arbeit und wünschen den beiden Neulingen "am Steuer" viel Glück und Erfolg.

Der Vorstand

Morgen beginnt für die beiden Seniorenmannschaften der SG DaSch die neue Meisterschaftssaison.

Um 12:30 Uhr eröffnet die Zweite unter der Leitung von Frederik Schröder und Martin Zorn den 1. "Heimspieltag" auf dem Schmidtheimer Kunstgrün. In der ersten Kreisliga-C-Partie trifft die Mannschaft auf Herhan/Moorsbach.

Um 15:00 Uhr spielt die Erste gegen die Sportfreunde 69 II. Das Team von Marcel Krumpen und Benjamin Wienand hat gegen das Team aus Marmagen noch etwas aus der vergangenen Rückrunde gutzumachen.

Auch in dieser Saison gibt es weiterhin den Verkaufsstand bei Heimspielen:
Morgen werden die Besucher mit Hamburgern, kalten und warmen Getränken verwöhnt. Auch das Tippspiel findet wieder statt. Der Verkafu startet bereits schon zum Spiel der Zweiten!!

Vom 27. bis zum 29. Juni fand das diesjährige Sportfest der SG Dahlem-Schmidtheim auf der Kunstrasenanlage in Schmidtheim statt.

Eröffnet wurde das Sportfest am Freitagabend mit einem Kleinfeldturnier der Freizeitmannschaften. Teilnehmer der Gruppe A waren Feusdorf, SC Krawall, Mühlheim, BVB Baasem und die Betriebsmannschaft Stocko, welche auch den Gruppensieg errang. Zweiter in der Gruppe A wurde das Team aus Baasem. In der Gruppe B gingen die Schluckspechte Schmidtheim, Team Schnurri, Partisan Wolfert, FZM Vowa-Männ und Torpedo Jünkerath an den Start. Hier konnten sich die Schmidtheimer auf heimischer Anlage als Tabellenerster durchsetzen, gefolgt von Team Schnurri. Das „kleine Finale“ bestritten somit die Mannschaften BVB Baasem und Team Schnurri und endete mit einem 2:0-Erfolg für Schnurri. Das Finale gewannen die Schluckspechte Schmidtheim mit einem knappen 2:1 gegen die Betriebsmannschaft Stocko. Insgesamt dauerte das unterhaltsame Turnier gute drei Stunden, wobei die 10 Teams den angereisten Zuschauern spannende Partien boten und selbst sichtlich Spaß am Turnier und den „Trinkpausen“ hatten.

 

In der Jugendabteilung der SG DaSch spielen aktuell rund 120 Kinder und Jugendliche in 8 Mannschaften.

Ab der D-Jugend kooperiert die SG DaSch mit der SpVg Ländchen/Sieberath in Form einer Spielgemeinschaft. In der Saison 2009/2010 wurde dies mit der damaligen B-Jugend begonnen und seit der Saison 2011/2012 für die Jugendmannschaften ab der D-Jugend fortgeführt und stetig erweitert. Zukünftig wird die Mädchenmannschaft der SpVg Ländchen/Sieberath in die Spielgemeinschaft aufgenommen, unter der Regie von Ländchen/Sieberath.

1. Fußballcamp der SG Dahlem-Schmidtheim

 

Am Wochenende vom 13.-15.06.2014 war das Intersport Fußballcamp in Schmidtheim auf der Kunstrasenanlage. Freitags ging es direkt nach der Schule um 14 Uhr los. Alle 63 Teilnehmer im Alter von 8 – 15 Jahren bekamen ein Trikot mit Hose und Stutzen, und wurden Mannschaften und Ländern zugeordnet.

Turnier 1:

 

Turnier 2:

 

An Christi Himmelfahrt, 29.05.2014 veranstaltete die SG Dahlem/Schmidtheim zum zweiten Mal den Vatertag in Dahlem.
Ab 11:00 Uhr sorgte die SG DaSch für die Bewirtung vor dem Vereinsaus in Dahlem. Die zahlreichen Besucher wurden bei Musik vom Band mit Bier vom Fass, weiteren kühlen Getränken und Leckerem vom Grill versorgt. Die SG ist mit der Ausrichtung zufrieden, dankt allen Besuchern und den Helfern dieser Veranstaltung und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Schmidtheim – Am Freitag, den 23.05.2014, konnte die SG Dahlem Schmidtheim bei trockenem und angenehm warmen Wetter zum dritten Mal einen Fußballtag für die Kindergärten aus Dahlem und Schmidtheim ausrichten.

Bereits eine Stunde vor dem Trainingsbeginn trafen sich die Trainer in Schmidtheim, um die Übungen für die Kinder auf dem Kunstrasenplatz aufzubauen. So konnten gegen 9:00 Uhr 24 Kindergartenkinder, deren Erzieherinnen sowie ein paar Eltern auf dem Sportplatz in Schmidtheim begrüßt werden. Bei den kleinen Talenten aus den Kindergärten Dahlem und Schmidtheim handelte es sich hauptsächlich um 5 jährige Mädchen und Jungen. Nachdem die Kinder und die Trainer mit Namensschildern ausgestattet wurden, konnte das Schnuppertraining auch schon beginnen.

(geschrieben von Alex Jenniches)

Landessportwettbewerb der Schulen: Bezirkshauptrunde WKK IV (2002-2004) Jungen und Mädchen

Am Freitag dem 2. Mai wurde auf dem Kunstrasenplatz in Schmidtheim der Landessportwettbewerb der Schulen ausgetragen. Teilnehmer waren die Schülerinnen und Schüler des Clara-Fey Gymnasium für den Kreis Euskirchen, die Jungs und Mädels des Abteigymnasium Brauweiler für den Rhein-Erft-Kreis, sowie die Mädchenmannschaft Gymnasium Haus Overbach für den Kreis Düren. Die Vertreter der Jungenmannschaft aus diesem Kreis waren nicht angereist.
Gespielt wurde auf Kleinfeld 7:7, 1 x 20 Minuten. Zusätzlich zu den Spielen mussten alle Teilnehmer einen Parcours bewältigen, der aus Dribbling, Pass und Torschuss bestand. Am Ende wurden die punkte aus diesen beiden Teilen zusammengezählt, um einen Sieger zu ermitteln.

Die SG Dahlem-Schmidtheim wird auch in der Spielzeit 2014-2015 wieder zwei Seniorenmannschaften an den Start schicken können.

Die 2. Mannschaft startet dann in der Kreisliga C. Seit der Wiederbelebung der "Zweiten" in der Saison 2010/11 konnte sich die Mannschaft stetig weiterentwickeln und konnte sich diese Saison unter der Leitung des Trainerduos Thorsten Kastenholz und Markus Leyendecker im Tabellenmittelfeld behaupten. Die Zweite Mannschaft dient dabei sowohl als Unterbau der Ersten, um angeschlagenen Spielern wieder Spielpraxis bieten zu können, als auch eine Spielmöglichkeit für Fußballer, die zeitlich überwiegend nur am Wochenende ihrem Sport nachgehen können. Neue Spieler (mit und ohne Spielerfahrung) sind immer herzlich willkommen.

Wie bereits aus dem Terminplan bekannt, findet die Mitgliederversammlung der SG DaSch am 16.05. statt. Anbei die Einladung des Vorstands:

Liebe Mitglieder/-innen,
hiermit möchten wir zur Mitgliederversammlung am Freitag, den 16.05.2014, 20 Uhr in die Gaststätte "Dahlemer-Binz" auf der Dahlemer Binz einladen.

Tagesordnungspunkte:
- Begrüßung durch den Vorsitzenden
- Gedenken der Verstorbenen
- Bericht des Vorstandes
- Berichte aus den Abteilungen
- Bericht des Kassierers
- Bericht der Kassenprüfer
- Entlastung des Vorstandes
- Wahl eines Versammlungsleiters
- Neuwahlen des 1. Vorsitzenden, 2. Vorsitzenden, Kassierers, Geschäftsführers, Beisitzer
- Bestätigung des Jugendleiters
- Wahl der Kassenprüfer
- Satzungsänderung: § 12.1 Amtszeit des Vorstandes
- Verschiedenes

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen
SG Dahlem-Schmidtheim 1970 e.V.
H.-M. Seidler
1. Vorsitzender

 

Morgen steht gleich zweimal die Partie SG DaSch gegen FC Dollendorf-Ripsdorf an.

Um 12:30 Uhr beginnt das Kreisliga-C-Spiel zwischen den jeweiligen Zweitvertretungen der beiden Vereine.

Im Anschluss spielt dann um 15:00 Uhr die "Erste" gegen DoRi I. Die SG trifft als fünfter auf den vierten der Kreisliga B und hätte die Chance durch einen Sieg den Platz mit DoRi zu tauschen.

Selbstverständlich hat sich der Verkauf für die Verpflegung der treuen Zuschauer auch wieder etwas überlegt. Morgen gibt es neben den gewohnten Kalt- und Warmgetränken leckere Hamburger!

Am morgigen Sonntag trifft die 1. Mannschaft der SG DaSch auf den Tabellenführer der Kreisliga B. Um 15 Uhr beginnt das Heimspiel gegen den SSV Golbach. Auch wenn es die letzten Ergebnisse beider Teams nicht vermuten lassen, ist das Spiel zwischen der viertplatzierten SG DaSch und dem Tabellenersten sicherlich ein Topspiel des Spieltags.

Zuvor spielt um 12:30 Uhr die 2. Mannschaft gegen die Zweitvertretung von SG 92 aus Hellenthal. Beide Teams sind momentan punktgleich in der Kreisliga C, wodurch ein ausgeglichenes Spiel zu erwarten ist.

 

Der Verkaufsraum bietet zu beiden Spielen Hot-Dogs als warmen Imbiss sowie Kaffee und Kuchen an. Selbstverständlich gibt es auch wieder die gewohnte Auswahl an kalten Getränken.

Am kommenden Sonntag bestreiten unsere Seniorenteams wieder ihre Meisterschaftsspiele auf heimischen Künstgrün in Schmidtheim.

Die "Zweite" spielt um 12:30 Uhr gegen die 3. Mannschaft aus Nierfeld, die momentan auf dem fünften Tabellenplatz stehen. Nach der knappen Niederlage in der letzten Woche, will die SG auf heimischen Platz nochmal um Zähler kämpfen.

Um 15:00 trifft die "Erste" mit dem TSV Schönau auf eine Mannschaft, die wohl deutlich stärker einzuschätzen ist, als es der aktuelle Tabellenstand (11.) aussagt. Denn aus den letzten drei Aufeinandertreffen konnte die SG lediglich ein Remis holen. Das Ziel an diesem Sonntag sind dennoch klar drei Punkte, auch wenn man im letzten Sonntagspiel erst mit der letzten Sekunde den verdienten Seig einfahren konnte.

 

Verkauf wieder ab 12:30 Uhr - Selbstgemachte Sandwichtoasts und Tippspiel

Zu beiden Spielen ist selbstverständlich auch wieder für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der Verkauf zaubert diesmal als Imbiss: frisch belegte, leckere und warme Sandwichtoasts (Schinken, Salami, Pute, Käse). Zudem gibt es wie gewohnt eine breite Auswahl an Getränken.

Und das Beste: Als Dank für die tolle Unterstützung unserer Mannschaften bei den letzten Heimspielen gibt es am Sonntag alle Getränke und Sandwichtoasts für je nur 1 €.

Selbstverständlich kann auch wieder das Ergebnis des 15Uhr-Spiels getippt werden. Es werden wieder tolle Preise verlost!

Info: Alle Beiträge,  die früher einmal unter "Aktuelles" aufgeführt waren, können unter dem Menüpunkt "Archiv" nocheinmal durchgelesen werden...

...

Diesen Sonntag (30.03.) haben die beiden Seniorenmannschaften der SG DaSch jeweils ein Heimspiel auf dem Kunstrasen in Schmidtheim.

Den Anfang macht die "Zweite" um 12:30 Uhr gegen den selbsternannten FC Bayern aus Sötenich. Die Mannschaft, die letzte Saison mit 11 Zählern Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze aus der Kreisliga B abgestiegen war, thront nun in der Kreisliga C an der Tabellenspitze.

Um 15 Uhr trifft dann die "Erste" auf den SV Rinnen. Gegen den Tabellenletzten möchte man auf eigenem Geläuf noch einiges gutmachen, nachdem die SG DaSch im Hinspiel, insbesondere durch eine sehr schlechte Leistung in der ersten Halbzeit, nicht über ein Unentschieden hinauskam.

Lasst das Kochen sein, denn es gibt Spießbratenbrötchen zum Mittag!

Das Team des Verkaufsraums hat für Sonntag auch wieder einen neuen Speiseplan für das Mittagessen aufgestellt. Diesen Sonntag gibt es Brötchen mit Spießbraten (frisch und warm)!
Der Verkauf startet bereits zum Spiel der Zweiten. Selbstverständlich gibt es auch wieder Kaffee und kalte Getränke...
Natürlich wird auch wieder der "Tippmeister" bei dem Spiel der Ersten gesucht.

Am kommenden Sonntag (23.03.) spielt die 1. Seniorenmannschaft gegen Feytal-Weyer ihr erstes Heim-Pflichtspiel seit dem Winter. Das Spiel auf dem Kunstrasenplatz in Schmidtheim wird um 15:00 Uhr angepfiffen.

!!! Pommes und Kipkorn !!!

Der Verkauf bietet am Sonntag wieder etwas besonderes für das leibliche Wohl an. Neben den üblichen kalten und warmen Getränken bietet das Verkaufsteam diesmal als besonderes Highlight Pommes (Spezial) und Kipkorn an! Für das leibliche Wohl ist also wieder bestens gesorgt!

Doch damit nicht genug - zusätzlich wird am Sonntag zum ersten Mal ein Tippkönig des anstehenden Spiels gesucht. In der Verlosung kann der richtige Tipp einen tollen Preis gewinnen (z.B. einen Einkaufsgutschein, Sachgewinne,...).

 

2. Mannschaft

Die 2. Mannschaft bestreitet am Sonntag ihr erstes Spiel seit dem Winter, jedoch muss das Team zuerst auswärts ran. Die Partie gegen Herhan beginnt um 12:30 Uhr in Morsbach.

Am Sonntag (09.03.) bestreitet die 1. Mannschaft um 15 Uhr ein Testspiel in Schmidtheim gegen den SV Metternich.

Die SG DaSch trifft somit eine Woche vor dem nächsten Pflichtspiel (16.03. Spiel gegen Nöthen) auf einen B-Ligisten aus der Parallelstaffel. In der Kreisliga B2 steht der SV Metternich momentan auf dem 7. Rang.

Es gibt Spezialitäten vom Grill...

Für das leibliche Wohl der Zuschauer sorgt wieder der Verkaufsstand der "Ersten" - diesmal sogar mit besonderen Leckereien: Neben den bekannten kühlen und warmen Getränken bietet der Verkauf am Sonntag auch Köstlichkeiten vom Grill an.

 

Die Erste freut sich auf euer kommen

Unter Menü "Fussball" und Untermenü "Belegungspläne Dahlem & Schmidtheim" erscheinen ab sofort alle Testspiele und Abweichungen zum normalen Belegungsplan.

Für die Trainer wichtig:

Bitte deshalb alle Infos an den Jugendleiter per Email senden und sich hier vor Vereinbarung eines Testspieles oder Trainings über die aktuelle Belegung informieren. Rundmails über Sonderzeiten entfallen somit ab sofort.

 

Die SG Dahlem Schmidtheim sucht weiterhin interessierte Sportler, die sich für das spannende Amt als Schiedsrichter interessieren. Dabei werden von der SG nicht zwangsläufig fertig ausgebildete Schiedsrichter gesucht, sondern es können sich sehr gerne auch Personen melden, die noch keinen Schiedsrichterschein besitzen.

Angehende Schiedsrichter werden dann in einem Anwärterlehrgang des FVM Euskirchen gezielt geschult und auf ihre künftigen Aufgaben vorbereitet. Dabei wird die SG DaSch die Schiedsrichteranwärter natürlich unterstützen.

Beim Fußballspiel rückt die Wichtigkeit des Schiedsrichters oft leider zu unrecht in den Hintergrund. Der Schiedsrichter bekleidet eine sehr verantwortungsvolle und führende Aufgabe, da er während dem Spiel körperliche und geistige Anstrengungen erbringt, um auch in schnellen Spielphasen die möglichst besten Entscheidungen treffen zu können.

Wer sich dieser spannenden Herausforderung stellen möchte oder wer eine unverbindliche Anfrage zur Schiedsrichtertätigkeit stellen möchte, kann sich gerne an die SG DaSch wenden. Zwei Kontaktadressen sind unten aufgeführt.

Unterstütze und präsentiere die SG als Schiedsrichter und stelle dich der Herausforderung dieses verantwortungsvollen Amtes. Werde Schiedsrichter im Verein.

 

Kontakt:

Jörg Wassong Mobil: 0160/2622595 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Benjamin Wienand    Mobil: 0151/58765919    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das "INTERSPORT Kicker Fussballcamp" kommt nach Schmidtheim auf den Kunstrasenplatz.

13.06. bis 15.06.2014

 

Im kommenden Jahr wartet ein ganz besonderes Highlight auf die fußballbegeisterten Jungs und Mädchen aus der Geimeinde und der Region. Zum ersten Mal richtet die SG Dahlem-Schmidtheim ein Fußballcamp auf dem Sportplatz in Schmidtheim aus, das zusammen mit INTERSPORT und dem Kicker Sportmagazin organisiert wird.

Alle Mädchen und Jungen, die zwischen 6 und 14 Jahre jung sind und Spaß am Fußballspielen haben, können an dem Camp teilnehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Teilnehmer in einem Verein spielen/angemeldet sind oder nicht.

Das INTERSPORT kicker Fußballcamp bietet qualifiziertes Fußballtraining, Spaß und Action. Ein abwechslungsreicher Ablauf zwischen Training und Lernen, begeisternden Wettbewerben und tollen Spielen. Außerdem schickt INTERSPORT qualifizierte Trainer mit DFB-Lizenz. Zusammen mit den Trainern der SG DaSch werden die Kinder somit optimal betreut.

Anmelden für das Camp kann man sich ab sofort auf der Internetseite www.fussballcamps.de oder direkt über diesen Link.

 

Minis in Schmidtheim ganz groß

Viel Spaß hatten die Kinder am 18. Dezember in der Turnhalle Schmidtheim als es hieß Laufen, Werfen, Rückwärtslaufen, Balancieren, Ausdauerlauf und Springen für das Mini-Sportabzeichen ANDI.
ANDIS Mini-Sportabzeichen soll schon früh ohne Druck, dafür aber mit Spaß und Spannung, auf eine behutsame, spielerische und kindgemäße Weise an den Sport heranführen. Die Disziplinen sind angelehnt an das Deutsche Sportabzeichen.
Die Abteilung KInderturnen der SG Dahlem-Schmidtheim stellte sich diesen Aufgaben. Alle Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren waren am Ende stolze Besitzer einer Urkunde und eines Ordens. Unterstützt wurde die ganze Aktion durch den Kreissportbund Euskirchen.

Am Samstag, 04.01.2014 startete die Jugendabteilung der SG gegen 13 Uhr am Sportplatz in Schmidtheim zum Schlittschuhlaufen nach Bitburg. Mit einem Bus und rund 50 Kindern, Eltern und Jugendbetreuern ging es los. Nach einer Stunde Fahrt kamen die Teilnehmer in Bitburg an, zogen sich die ausgeliehenen Schlittschuhe an und verbrachten vergnügliche Stunden auf dem Eis im Großen Eisstadion. Groß und Klein hatten sehr viel Spaß. Gegen 17 Uhr ging es dann wieder Richtung Heimat mit der Gewissheit, einen schönen Nachmittag miteinander verbracht zu haben.

Der Jugendleiter

  • 1891

Das "INTERSPORT Kicker Fussballcamp" kommt nach Schmidtheim auf den Kunstrasenplatz.

13.06. bis 15.06.2014

 

Im kommenden Jahr wartet ein ganz besonderes Highlight auf die fußballbegeisterten Jungs und Mädchen aus der Geimeinde und der Region. Zum ersten Mal richtet die SG Dahlem-Schmidtheim ein Fußballcamp auf dem Sportplatz in Schmidtheim aus, das zusammen mit INTERSPORT und dem Kicker Sportmagazin organisiert wird.

Alle Mädchen und Jungen, die zwischen 6 und 14 Jahre jung sind und Spaß am Fußballspielen haben, können an dem Camp teilnehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Teilnehmer in einem Verein spielen/angemeldet sind oder nicht.

Das INTERSPORT kicker Fußballcamp bietet qualifiziertes Fußballtraining, Spaß und Action. Ein abwechslungsreicher Ablauf zwischen Training und Lernen, begeisternden Wettbewerben und tollen Spielen. Außerdem schickt INTERSPORT qualifizierte Trainer mit DFB-Lizenz. Zusammen mit den Trainern der SG DaSch werden die Kinder somit optimal betreut.

Anmelden für das Camp kann man sich ab sofort auf der Internetseite www.fussballcamps.de oder direkt über diesen Link.

 

Beispielvideo zur Veranstaltung:

 

ACHTUNG - Frühbucher: Alle Teilnehmer die sich bis zum 31.12.2013 anmelden und bis zum 31.12.2013 die Teilnahmegebühr bezahlen, erhalten die Beflockung (Name & Nr., im Wert von 13,95 €) gratis.

Am 08. November 2013 hat die SG ihr spezielles Torwarttraining für Jugendliche der Mannschaften F- bis D-Jugend begonnen. Torwarttrainer ist das landesligaerprobte Vereinsmitglied Bernd Weber.

Trotz schlechtem Wetter vermittelte er während der ersten Einheit vier Torhütern unserer Jugend verschiedene auf den Torwart zugeschnittene Fang-, Roll- und Wurftechniken.

Die einzelnen Trainingseinheiten sollen nach der Winterpause regelmäßig alle vier Wochen stattfinden. Die nächste Einheit findet bereits am Freitag, 22.11. um 17:30 Uhr in Dahlem statt.

Der Jugendleiter

  • IMG-20131117-WA0002

Das Spiel der Ersten findet morgen wegen der Wetterprognose nicht in Reetz, sondern in Schmidtheim statt. Das Heimrecht wurde getauscht!

Morgen 14:30 Uhr in Schmidtheim: SG DaSch I - SG Oberahr/Lommersdorf

 

 

Auch dieses Jahr spielte das Wetter nicht so mit, so dass die SG, wie im Vorjahr, den Schnuppertag in der Turnhalle der Grundschule Dahlem ausrichten mussten. Jedoch halfen uns die im Vorjahr gewonnenen Erfahrungen, den Kindern interessante Übungen zu präsentieren und das Fußballspielen näher zu bringen.

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Förderer der SG Dahlem-Schmidtheim.

Am 16.09.2013 wurde in Absprache mit der Gemeinde Dahlem die Spendenaktion für den neuen Kunstrasenplatz in Schmidtheim wie geplant eingestellt. Das Resultat der Spendenaktion, bei der die Spender eine symbolische Patenschaft für Teile des neuen Platzes übernahmen, war für die SG Dahlem Schmidtheim überwältigend. Insgesamt konnte durch 193 Spendern ein Gesamtbetrag von 32.610,00 € erzielt werden. Unter den Spendern beispielsweise Vereine der Gemeinde, Firmen und Unternehmen der Region und viele Privatpersonen, die dem Verein SG Dahlem-Schmidtheim und der Gemeinde Dahlem bei der Verwirklichung des neuen Kunstrasenplatzes in finanzieller Form helfen wollten. Diese Summe und Anteilnahme hat alle Erwartungen, oder besser gesagt alle Wunschvorstellungen, bei weitem übertroffen.

Die A-Jugend der SG Dahlem-Schmidtheim/Ländchen-Sieberath hat sich für das Halbfinale des Sparkassenpokals qualifiziert. Die Jungs der A-Jugend konnte sich in der 1. Runde durch ein 4:3 in der Verlängerung gegen Wüschheim-Büllesheim durchsetzen. Danach kam man im Achtelfinale kampflos (2:0 nach Wertung wegen Nichtantritt) gegen Nöthen weiter in die Viertelfinalrunde, wo man sich ebenfalls nach der Verlängerung mit einem 3:2 gegen Schöneseiffen-Herhahn-Morsbach-Oleftal den Einzug ins Halbfinale sichern konnte.

Am Donnerstag (26.09.13) trifft die A-Jugend im Halbfinale nun auf den ETSC. Das Spiel findet um 19:30 Uhr in Dahlem statt. Wir würden uns freuen, wenn viele Zuschauer die Mannschaft bei dem interessanten und schweren Spiel unterstützen würden!

Vom 30.08. bis 01.09.2013 fand das diesjährige Sportfest der SG Dahlem-Schmidtheim deutlich später als gewohnt in Schmidtheim statt. Grund für das spätere Datum war die gleichzeitige Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes. Wo Ende April noch ein maroder und kaputter Aschenplatz lag ist jetzt zarter grüner Kunstrasen zu finden.

Bereits bei der Planung des diesjährigen Sportfestes wurde viel Wert darauf gelegt, dass das Sportfest möglichst die gesamte SG Dahlem-Schmidtheim präsentieren sollte. So wurde ein Programm geschaffen, das nicht nur Freunde des Fußballs zum neuen Platz locken sollte.

Das diesjährige Sportfest fand zum ersten Mal auf dem neuen Kunstrasen statt.

Bilder vom Sportfest sind nun in der Galerie zu sehen:

  • Sportfest13_01

 

In der Jugendabteilung der SG DaSch spielen aktuell rund 100 Kinder in neun Mannschaften. Ab der D-Jugend aufwärts kooperiert die SG DaSch mit der SpVg Ländchen/Sieberath in Form einer Spielgemeinschaft. In der Saison 2009/2010 wurde dies mit unserer damaligen B-Jugend begonnen und seit der Saison 2011/2012 für alle Jugendmannschaften ab D-Jugend fortgeführt und stetig erweitert.

Zum Abschluss der vergangenen und zum Beginn der neuen Saison möchten wir nochmals kurz zurück blicken.

 

1. Herrenmannschaft

Die vergangene Saison war turbulent und durchwachsen. Licht und Schatten wechselten sich in rascher Folge ab. Die Saison war aufgrund der weiteren Reduzierung der B-Klasse um zwei weitere Mannschaften als sehr schwierig erwartet worden. Nach einer Hinrunde, die trotz einzelner guter Leistungen, im Ergebnis die erste Herrenmannschaft in den Abstiegskampf geraten sah, schien sich dies zu bewahrheiten.

Durch das Aufrücken einzelner Jugendspieler aus dem eigenen Nachwuchs und dem Wechsel zum Trainergespann Marcel Krumpen und Benjamin Wienand gelang der verjüngten Mannschaft in der Rückrunde eine hervorragende Aufholjagd.

Am Wochenende vom 28.06.2013 bis 30.06.2013 fand das Jugendzeltlager der SG Dahlem/Schmidtheim in Stadtkyll statt. 81 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 13 Jahren und 14 Betreuer(innen) nutzten die Zeit für ein gemeinsames Wochenende im Waldjugendcamp im Wirfttal oberhalb des Freibades. Hierunter befanden sich wieder Kinder der SpVg Ländchen/Sieberath, mit der die SG DaSch im Jugendbereich seit Jahren kooperiert. Freitagnachmittag wurden die Kinder von den Eltern nach Stadtkyll gebracht.

Dahlem – Am vergangenen Freitag, den 05.07.2013, konnte die SG Dahlem Schmidtheim bei trockenem und angenehm warmen Wetter bereits zum zweiten Mal einen Fußballtag für die Kindergärten aus Dahlem und Schmidtheim ausrichten.

Bereits eine Stunde vor dem Trainingsbeginn trafen sich die Trainer in Schmidtheim, um Trainingsmaterial einzuladen, wohingegen sich in Dahlem zur gleichen Zeit ebenfalls ein paar Trainer um den Platz- und Übungsaufbau kümmerten. So konnten um 9:30 Uhr ungefähr 34 Kindergartenkinder, deren Erzieher und Erzieherinnen sowie ein paar Eltern auf dem Sportplatz in Dahlem begrüßt werden.

(geschrieben von Marie und Antonio Schnichels)

Schon mit dem 1. Spieltag startete die Saison mit einem 11:2 Sieg in Flamersheim erfolgreich. In der gesamten Saison erlangte das Team nur eine Niederlage, zwei Unentschieden und stolze 7 Siege.

Am vorletzten Spieltag kam es zu dem Spitzenspiel der Staffel, der Tabellen 1. die SG Dahlem-Schmidtheim gegen den Tabellen 2. die Sportgemeinschaft 92, dieses Spiel gewann die E-Jugend mit einem 7:3 in Hollerath und sicherte sich so schon vorzeitig den Staffelsieg. Bereits nach der Halbzeit stand es 0:3 für unsere Mannschaft. Direkt nach dem Wiederanpfiff fiel das 0:4, doch die Freude hielt nicht lange an, denn kurz darauf wurde die Sportgemeinschaft 92 stärker und schoss 3 Tore zum Anschluss. Die Spannung war kaum auszuhalten, aber unsere Jungs behielten die Nerven und schossen 3 weitere Tore zum 7:3. Der Staffelsieg war ihnen nach so vielen erfolgreichen Spielen nun sicher.

Die SG Dahlem Schmidtheim sucht weiterhin interessierte Sportler, die sich für das spannende Amt als Schiedsrichter interessieren. Dabei werden von der SG nicht zwangsläufig fertig ausgebildete Schiedsrichter gesucht, sondern es können sich sehr gerne auch Personen melden, die noch keinen Schiedsrichterschein besitzen.

Angehende Schiedsrichter werden dann in einem Anwärterlehrgang des FVM Euskirchen gezielt geschult und auf ihre künftigen Aufgaben vorbereitet. Dabei wird die SG DaSch die Schiedsrichteranwärter natürlich unterstützen.

Mit dem Projekt Kunstrasen hat sich die SG bekanntlich zu Eigenleistungen verpflichtet. Nun wurde darüber auch ein Zeitungsartikel im KSTA veröffentlicht.

Hier gehts zum Artikel!

Mit einem überzeugenden 6:0-Heimsieg gegen Oberahr/Lommersdorf konnte die 1. Mannschaft der SG DaSch heute aus eigener Kraft den Klassenerhalt feiern.
Die Torschützen waren heute Poth (3x) und jeweils 1x Klemp, Müller und Lambertz.
(Tabelle von fupa.net)

Hier die Abschlusstabelle:

Am 16.06. bestreiten unsere beiden Senioremannschaften ihre letzten beiden Saisonspiele. Traditionell bedanken sich die Teams bei ihren letzten Heimspielen auch bei den treuen Zuschauern mit kühlen Getränken während dem Spiel.

Die Erste spielt um 15:00 Uhr gegen Oberahr/Lommersdorf und kann aus eigener Kraft den Klassenerhalt klarmachen.

Bereits um 12:30 Uhr spielt die Zweite ihr letztes Heimspiel gegen die Zweitvertretung der SG 92.

Liebe Kinder,
sehr geehrte Eltern.

Nachdem das Jugendferienlager 2012 in Kelberg überwiegend auf positive Resonanz gestoßen ist, haben wir natürlich auch in diesem Jahr wieder ein Freizeitwochenende für Euch organisiert.

Vom 28. Juni bis 30. Juni haben wir für Euch Hütten im Waldjugendlager Wirfttal in Stadtkyll angemietet. Das ist zwar jetzt nicht allzuweit weg, aber dafür hat es das Programm in sich und wir werden sicherlich wieder drei schöne, interessante, lustige und aufregende Tage mit Euch verbringen können.

07.06.2013

NEUE BILDER ONLINE!!!!!!!!!!!!!!!!

Am vergangenen Donnerstag, 09.05.2013 hat die SG erstmalig den Vatertag in Dahlem gestaltet.

Ab 11:00 Uhr haben sechs Vereinsmitglieder (Bernd, Marco und Jörg Wassong, Volker Pieper, Lothar Göbel und Kuse) für die Bewirtung vor dem Vereinsaus in Dahlem gesorgt. Die zahlreichen Besucher wurden bei Musik vom Band mit Bier vom Fass, weiteren kühlen Getränken und Leckerem vom Grill versorgt.

Die SG Dahlem-Schmidtheim sucht für die 1. Mannschaft der Tischtennisabteilung noch Spieler zur Sicherung des Spielbetriebs in der 1./2. Kreisklasse. Als ehemaliges, aktives Vereinsmitglied oder ambitionierter Hobbyspieler jeglichen Alters bist Du bestens geeignet.

Lust (wieder) im Verein zu spielen? Dann melde Dich bei: Lothar Göbel Tel. 02447/913215 oder komm dienstags ab 18:30 Uhr einfach mal zum Training in der Turnhalle am Sportplatz in Schmidtheim vorbei.

Es geht los...

 weitere Bilder im Live-Ticker

Bald ist es endlich soweit! In der 16. Kalenderwoche wird die Firma STRABAG mit den Bauarbeiten am neuen Kunstrasenplatz in Schmidtheim beginnen. Damit die Arbeiten auch ohne Verzögerung beginnen können, ist es nötig, dass die freiwilligen Helferinnen und Helfer der SG Dahlem/Schmidtheim am kommenden Wochenende tätig werden.

Am Samstag, den 13.04.2013 ab 9.00 Uhr gilt es, den Platz mit Rechen, Harke und Schaufel so vorzubereiten, dass weder Holz, Äste, Häckselreste noch sonstiger Unrat auf dem Platz liegen bleiben. Die Arbeiten werden ca. 3 Stunden in Anspruch nehmen (Anm. der Redaktion: je nach Anzahl der Helfer/-innen natürlich!!!) und für die Verpflegung wird wie immer bestens gesorgt sein.

Liebe Sportfreunde,


hiermit möchten wir zur Mitgliederversammlung am Freitag, den 05.04.2013, 20:00 Uhr in der Gaststätte Alt Schmidtheimer Hof in Schmidtheim einladen.


Tagesordnungspunkte:
- Begrüßung durch den Vorsitzenden
- Gedenken der Verstorbenen
- Bericht zur Sportplatzsanierung Schmidtheim
- Bericht des Vorstandes
- Bericht des Jugendleiters
- Bericht aus den Abteilungen
- Bericht des Kassierers
- Bericht des Kassenprüfers
- Entlastung des Vorstandes
- Sonstiges

Aufgrund des erneuten Wintereinbruchs sind die Seniorenspiele für das kommende Wochenende vom Kreis abgesagt worden.

Trotz sehr winterlichen Wetters mit -6°C und leichtem Schneefall konnten am heutigen Samstag 23.02.2013 ab 9.00 Uhr, weitere Bäume und Hecken um den Sportplatz entfernt werden. In einem Ortstermin mit Vertretern der Gemeinde wurde sich letzte Woche darauf geeinigt, welche Bäume und Hecken der Kettensäge zum Opfer fallen müssen, da sie den Kunstrasenplatz durch herabfallendes Laub stark verschmutzen würden.....

---> weiterlesen im "Live-Ticker" (mit Bildergalerie) unter dem Menüpunkt "Kunstrasen"

Auch an diesem Wochenende finden keine Spiele der SG DaSch statt.

Die Meldung des Kreises dazu ist hier zu finden: ->Link

Liebe Freunde des runden Leders,

der Kreis hat alle Spiele für das Wochenende wegen des winterlichen Wetters abgesagt!

Somit findet das Spiel der Ajugend und das Spiel der Zweiten nicht statt.


Hier die Mitteilung des Kreises

Mittags um 13 Uhr ging es am Sportplatz in Schmidtheim los. Wir starteten mit 2 Bussen, dabei waren die Trainer der Jugendmannschaften mit ihren Spielern und deren Familien. Nach einer Stunde kamen wir in Bitburg an, einige liehen sich noch Schlittschuhe aus, dann ging es los auf die Schlittschuhbahn.

Trotz der winterlichen Bedingungen befinden sich bereits einige Mannschaften der SG in der Vorbereitung zur Rückrunde der Saison 12/13, da die ersten angesetzten Spiele schon in einem Monat stattfinden sollen.

Den Auftakt macht die A-Jugend am 16.02. um 15:00 Uhr in Dahlem. Gegner der SG in dieser Sonderliga-Begegnung ist der VFL Kommern, der das Hinspiel für sich entscheiden konnte. Somit ist für das Spiel auf heimischen Platz Wiedergutmachung angesagt. Momentan befindet sich die A-Jugend der SG DaSch auf einem Mittelfeldplatz.

Durch die winterlichen Wetterbedingungen der letzten Wochen haben sich die Mannschaften der SG Dahlem Schmidtheim bereits in die Winterpause verabschiedet.

 

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Freunden und Förderern und deren Familien ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr!!!

 

Jetzt gehts los...

 

Seit heute können Sie alle wichtige Informationen über das Projekt Kunstrasen "Green for Kids" über den Menüpunkt "Kunstrasen" erreichen.

Zudem ist nun das Antragsformular zur Übernahme einer Patenschaft auf der Seite verfügbar.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns unterstützen!!

Ihre SG Dahlem Schmidtheim

Am Mittwoch, 10.10.2012 nutzte die Jugendabteilung der SG Dahlem/Schmidtheim die vom Mittelrheinverband angebotene Gelegenheit, das Spiel der U 20 Nationalmannschaften zwischen Deutschland und Italien im Stadion der Alemannia Aachen zu besuchen.

Mit 105 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in einem Doppelbus der Firma Schäfer am Mittwochnachmittag nach Aachen. Zusammen mit 6.950 fussballbegeisterten Zuschauern aus Schulen und anderen Vereinen aus dem Verbandsgebiet sahen wir ein interessantes Spiel auf hohem Niveau, welches Deutschland mit 4 zu 1 gewann.

Obwohl die Betreuer der SG schon auf einige Erfahrung bezüglich des Schnuppertages in der Grundschule Dahlem zurückblicken können, ergaben sich diesmal ganz neue Hindernisse. Denn bei der 5. Auflage des Aktionstages wollte das Wetter nicht so recht mitspielen. So verlegten die Trainer Melo Halilic, Benjamin Wienand, Udo Mengen und Jugendleiter Frank Lambertz kurzerhand das Training vom Rasenplatz in die Turnhalle der katholischen Grundschule.

Am Wochenende vom 24.-26.08.2012 wurde ein kleines Stück Tradition der SG wieder zum Leben erweckt. 43 Kinder und 12 Betreuer(innen) machten sich auf den Weg nach Kelberg (Rheinland-Pfalz) ins Jugendzeltlager. Unter den Mitreisenden befanden sich auch Kinder der SpVg Ländchen/Sieberath, mit der die SG im Jugendbereich kooperiert.

Am Samstag, 07.07.12, fand in der Zeit von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr in Schmidtheim auf dem Sportplatz eine Schulung für 14 Jugendtrainer der SG Dahlem/Schmidtheim durch den Ausbilder des Fussballverbandes Mittelrhein - Kreis Euskirchen, Herrn Wilfried Brackhagen, statt.

Die A-Jugend ist Staffelsieger in der Leistungsklasse A-Jugend 2011/2012!

In ihrem letzten Spiel gewann die von Marcel Krumpen, Christian Lenz, Benjamin Wienand und Frank Lambertz trainierte Mannschaft zu Hause ungefährdet mit 6:0 gegen Flamersheim und wurde mit drei Punkten Vorsprung Staffelsieger der A-Jugend Leistungsklasse.

DAHLEM - Für die Zukunft eines Vereines ist die Jugendarbeit besonders wichtig. Aus diesem Grund hat die SG Dahlem-Schmidtheim dieses Jahr ihre seit 2008 bestehende Zusammenarbeit mit der Grundschule Dahlem auch auf die Kindergärten Dahlem und Schmidtheim ausgeweitet.

Pünktlich zum jährlichen Schnuppertraining der SG Dahlem Schmidtheim in der Grundschule Dahlem zeigte sich der Sommer nochmal von seiner schönen Seite. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen konnte die SG am 23.09.2011 bereits zum vierten Mal den Trainingstag für die Schüler der Grundschule anbieten.

Dahlem – Bei trockenem Wetter und Flutlichtatmosphäre veranstaltete die Jugendabteilung der SG Dahlem-Schmidtheim am 14.09.2011 für ihre Juniorenteams das DFB & McDonalds-Fußballabzeichen. Um 17 Uhr begann die Veranstaltung zunächst mit dem DFB-Schnupperabzeichen für die kleinsten Teilnehmer: Die Bambinis und F-Jugendlichen, die zwischen 5 und 8 Jahre alt sind, mussten sich in drei Übungen mit den grundlegenden Elementen Dribbeln, Passen und Torschuss beweisen.

   
© SG Dahlem Schmidtheim 1970 e.V.